• ILab - Ideen- und Gründerlabor Kreativwirtschaft

      ILab - Ideen- und Gründerlabor Kreativwirtschaft

      ILab Nordost - das ist das "Ideen- und Gründerlabor Kreativwirtschaft", und damit eine besondere Frühförderung für kultur- und kreativwirtschaftliche Gründungsideen und Gründungsinitiativen im Nordosten Brandenburgs.

      Hier erhalten Kulturschaffende und Kreative bereits in einer Phase Unterstützung, in der sie mit Ihren unternehmerischen Ideen und Konzeptüberlegungen ganz am Anfang stehen, und noch kein erfolgversprechendes Geschäftsmodell erarbeitet haben.

      ILab wird aus Mitteln der Europäischen Union (ESF) und des Landes Brandenburg finanziert und ist offen für gute erste Ideen und interessante Markteinschätzungen, für unternehmerische Chancen und Herausforderungen, gleichermaßen von einzelnen KünstlerInnen und Kreativen wie auch von Kulturprojekten.

      ART PRO führt seit 2012  im Zusammenwirken mit dem Träger IBF e.V. und iq consult die Recherchen und Akquisen, Bedarfseinschätzungen und Erstberatungen in sämtlichen Projektgebieten (Landkreise PR, OPR, OHV, UM, BAR, MOL, LOS und in der Stadft Frankfurt/Oder) durch, identifiziert und sichert damit die kreativwirtschaftlichen Potenziale aller Genres und übernimmt, wo dies besonders sinnvoll  ist, auch die weiterführende Beratung/Unterstützung einzelner Vorhaben. Aus hunderten von Kontakten und Gesprächen entstand damit zugleich die wohl vollständigste und beststrukturierte, aktuelle Datengrundlage zu den Akteuren aus Kunst, Kultur und Kreativwirtschaft in der Nordost-Region des Landes.